Krank­schrei­bung setzt Arzt­be­such voraus

Kontakt

Wir sind eine bundesweit tätige Kanzlei für Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht, Steuerrecht und Steuerstrafrecht mit Sitz in Berlin. Wir sind auf unseren Themen spezialisiert und freuen uns, Sie zu unterstützen.

Covid-19 Steuerliche Sofortmaßnahmen der Bundesregierung

Krank­schrei­bung setzt Arzt­be­such vor­aus. Der Gemein­sa­me Bun­desau­schuss von Ärz­ten, Kli­ni­ken und Kran­ken­kas­sen hat sei­ne Aus­nah­me­re­ge­lung vom 20. März 2020 nicht ver­län­gert. Danach war es mög­lich,  Arbeits­un­fä­hig­keit tele­fo­nisch fest­zu­stel­len. Wir hat­ten hier­zu berich­tet. Die­se Rege­lung hat der GBA bis zum 19. April 2020 ver­län­gert. Am Frei­tag den 17. April hat der GBA jedoch beschlos­sen, die Rege­lung nicht über den 19.04.2020 zu ver­län­gern. Ziel war es, Ärz­te zu ent­la­sten und die Aus­brei­tung des Coro­na Virus zu ver­rin­gern. Nach dem Beschluss des GBA haben die ein­ge­führ­ten Abstands­ge­bo­te und Hygie­ne­re­geln die Dyna­mik der Neu­in­fek­tio­nen deut­lich ver­rin­gert. Inzwi­schen gibt es zwar 138.369 bestä­tig­te Fäl­le, aber dank einer sehr dis­zi­pli­nier­ten Bevöl­ke­rung sin­ken die Ver­brei­gungs­zah­len doch erheb­lich. Es bedarf daher aus Sicht des BGA nicht wei­ter an der Aus­nah­me­re­ge­lung, son­dern kann wie­der die alte Rechts­la­ge her­ge­stellt wer­den. Damit setzt eine Krank­schrei­bung ab dem 20. April 2020 den Besuch eines Arz­tes und eine kör­per­li­che Unter­su­chung voraus.

Krank­schrei­bung setzt Arzt­be­such vor­aus: Dies gilt aber nicht, wenn man typi­sche COVID-19 Sym­pto­me auf­weist. Eben­so gilt dies nicht, wenn man Kon­takt zu COVID-19 Pati­en­ten hat­te oder bei unkla­ren Sym­pto­men von Infek­tio­nen der obe­ren Atem­we­ge. Dann soll man vor dem Arzt­be­such tele­fo­nisch Kon­takt zur Arzt­pra­xis auf­neh­men und das wei­te­re Vor­ge­hen besprechen.

Bes­ser ist: Stay at home und blei­ben Sie gesund.

Der Autor ist Rechts­an­walt und Geschäfts­füh­rer der Ent­ner Rechts­an­walts­ge­sell­schaft mbH mit Sitz in Ber­lin. Wir bera­ten unse­re Man­dan­ten zu allen The­men des Arbeits­rechts, des Gesell­schafts­rechts und zu aus­ge­wähl­ten The­men des Steu­er­rechts. Spre­chen Sie uns an.

Maskenpflicht - neue Urteile
Arbeitsrecht

Mas­ken­pflicht auf Arbeit — neue Urteile

Mas­ken­pflicht auf Arbeit — neue Urtei­le Das Lan­des­ar­beits­ge­richt Köln hat ein Urteil zum Beschäf­ti­gungs­an­spruch eines Arbeit­neh­mers getrof­fen, der ein Mas­ken Attest vor­ge­legt hat. Danach könne

Weiterlesen »